Wir sammeln eure Missgeschicke und die Momente, in denen es nicht so ganz rund läuft.

Datenschutz / Nutzungsbedingungen

Kurzzusammenfassung

Alles, was weiter unten auf dieser Seite kommt, liest sich wahnsinnig kompliziert und juristisch. Daher hier eine kleine Zusammenfassung:

Das Wichtigste: Wenn du eine Geschichte auf dieser Seite einreichst, erlaubst du uns, diese zu nutzen. Ist ja auch logisch. Wir dürfen diese dann zum Beispiel auf der Seite veröffentlichen, ein Buch aus den besten Geschichten machen oder die schönsten Missgeschicke von Wes Anderson verfilmen lassen (bitte melden, Herr Anderson!).
Gleichzeitig besteht aber keine Pflicht für uns, jede Story zu nehmen.

Außerdem versicherst du uns, dass es auch wirklich deine Geschichte ist und sie nicht irgendwo abgeschrieben oder geklaut ist.

Natürlich darfst du deine Geschichte auch weiterhin nutzen, drucken, betrunken am Tresen erzählen oder ebenfalls von Wes Anderson verfilmen lassen (viel Erfolg!). Das war’s eigentlich schon. Klingt fair, oder?

Zudem versichern wir dir, dass wir deine Daten respektvoll wie ein kleines Pony behandeln und damit keinen Quatsch veranstalten. Und dann steht da weiter unten noch Krams, den wir hier drin haben müssen, weil wir Google Analytics, Facebook und Twitter auf der Seite eingebunden haben. Der ganz normale Wahnsinn.

So! Und das alles jetzt noch mal in juristisch … viel Spaß!

Nutzungsbedingungen für das Einsenden einer Geschichte

Zusammen mit deiner Geschichte (“Inhalte”) reichst du auch die entsprechenden Rechte zu ihrer Verwendung ein.
Wenn du Inhalte diesem Blog einreichst, erteilst du uns (“kein Ponyhof”) die nicht-exklusive, weltweite, lizenzfreie, unterlizenzierbare, übertragbare Rechte, die Inhalte zu verwenden, zu hosten, zu speichern, zu cachen, zu reproduzieren, zu publizieren, auszustellen (öffentlich oder auf andere Art), darzubieten (öffentlich oder auf andere Art), zu verbreiten, zu übertragen, zu modifizieren, anzupassen (darunter ohne Einschränkungen zum Zwecke der Anpassung der Inhalte an die Bedürfnisse von beliebigen Netzwerken, Geräten, Diensten oder Medien, über die die Dienste betrieben werden) oder Bearbeitungen der Inhalte zu erstellen.

Ob, wann und wie lange der von dir übermittelte Inhalt von “kein Ponyhof” veröffentlicht wird, entscheidet “kein Ponyhof” nach eigenem Ermessen.

– Du besitzt alle notwendigen Lizenzen und Genehmigungen zur Einreichung und Veröffentlichung dieser Inhalte.

Du sicherst zu und gewährleistest, dass du alle Rechte, Lizenzen und Genehmigungen für die von dir erteilten Lizenzen besitzt, und dass die von dir eingereichten Inhalte und ihre Einreichung keine geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzen (darunter das Urheberrecht und das Markenrecht). Du stimmst zu, diese Website, deren Konzern- und Tochterunternehmen, Affiliates, Kunden, Lieferanten, Händler, Hosts, Direktoren und Mitarbeiter von jedweder Haftung und allen Aufwendungen (einschließlich Gerichtskosten und Anwaltsgebühren), die aus Forderungen Dritter aufgrund von Verletzungen der oben gemachten Zusicherungen oder generell in Zusammenhang mit von dir eingereichten Inhalten entstehen, zu entbinden.

– Du bist damit einverstanden, “kein Ponyhof” einige Angaben zu deiner Person zukommen zu lassen.

Durch die Einreichung von jedweden Inhalten erklärst du dich einverstanden, a) deinen auf Wunsch deinen Vornamen und ggf. deine E-Mail-Adresse an “kein Ponyhof” zu übermitteln und ihre Speicherung zu erlauben. Diese Informationen werden kein Ponyhof lediglich dazu verwendet, dich zu kontaktieren, dein Inhalt einem Vornamen zuzuordnen und dich zu informieren, wenn dein Inhalt online verfügbar ist.

 

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Quellenangabe: eRecht24